• Willkommen
  • Afra
  • Freya
  • A-Wurf
  • Anouk
  • Kleo
  • B&C-Wurf
  • E-Wurf
  • Babu
  • D-Wurf
  • F-Wurf
  • G-Wurf
  • H-Wurf
  • i-Wurf

Wurfankündigung

Kurzhaar Weimaraner i-Wurf vom Hemmershof 2017/18

Henry vom Emstal und Anouk vom Hemmershof

Weimaranerzucht (NRW), jagdliche Leistungszucht vom Jäger für Jäger.

Herzlich willkommen beim Kurzhaar-Weimaraner-Zwinger  "vom Hemmershof"

Wir stellen hier auf der Seite unsere Kurzhaar Weimaraner Zucht vor und möchten ein wenig Informationen zur Rasse Weimaraner hier zusammentragen. Wir setzen unsere Vorstehhunde vorwiegend zur Jagd auf Niederwild am unteren Niederrhein (NRW) ein und sind annerkannter Züchter des Weimaraner-Kurzhaar-Vorstehhund im JGHV und VDH (FCI), Weimaraner Klub e.V. Deutschland (LG NRW). Wir züchten wesensfeste und leistungsstarke Jagdgebrauchshunde für den vielseitigen Jagdeinsatz, unsere Welpen werden systematisch jagdlich geprägt. Bei der Auswahl unserer Zuchthunde und Paarungen legen wir den Schwerpunkt auf das Wesen, Leistung und die Gesundheit, bei der Leistung muss ein Lautnachweis vorliegen und die Zuchthunde müssen im jagdlichen Einsatz überzeugen.

 

Wenn Sie sich einen Weimaraner-Welpen reservieren möchten oder Fragen haben, können Sie uns über unser Kontaktformular bzw. gerne auch telefonisch (Tel.: 02825 53 55 86 oder 0157 75 31 36 25) an uns wenden.

Es gibt viele Theorien über die Herkunft des Weimaraner Vorstehhundes, auf den folgenden Seiten möchten wir den Weimaraner der nicht immer von allen Jägern als Rasse für den Jagdgebrauch favorisiert wird, ambitionierten Jägerinnen und Jägern näher bringen. Wir wünschen allen Anregung und viel Freude beim stöbern auf unseren Seiten!

Waidmannsheil und Horüdho !

,Fédération Cynologique Internationale Verband für das Deutsche Hundewesen Jagdgebrauchshundverband e.V. (JGHV) Weimaraner-Klub e.V. Deutschland    Unsere Seite auf Google+

Google

Weimaranerhündin Afra vom Sperberdyk

(sg/sg=sg, HD-C2, WG1, WF1, VJP 57 sichtlaut / 69, HZP 163, VGP 292/II ÜF)

 

Kurzhaar Weimaraner Afra vom Sperberdyk (Krefeld-Hüls) Ahnentafel Afra vom Sperberdyk

Afras VGP Dinslaken

Afras HZP Gelderland

Afras VJP Weimaraner-Klub NRW

Afras VJP Gelderland

Afras Galerie

Unsere Kurzhaar-Weimaraner Welpen vom A-Wurf


Der A-Wurf war der erste Wurf aus unserem Zwinger. Fast alle Welpen sind sichtlaut und einige auch spurlaut geworden, was uns als Züchter in der Vererbung des Lautes bei unserer Zuchthündin bestätigt.

Kurzhaar-Weimaraner-Welpen-A-Wurf-vom-Hemmershof

Ahnentafel A-Wurf vom Hemmershof

Aktuelles Weimaraner A-Wurf

Fotos Welpen A-Wurf

Infos Welpenprägung und Aufzucht

Weimaraner Zuchtrüde Kleo von der Schelmelach

(sg/sg=sg, HD-A1, WG1, WF1, VJP 70 spurlaut / 58, HZP 186, VGP 295/II TF, HN)

Weimaraner Zuchtrüde Kleo von der Schelmelach (Rheinland-Pfalz)

Ahnentafel Kleo von der Schelmelach

Ahnentafel B-Wurf vom Hemmershof

Ahnentafel C-Wurf vom Hemmershof

F-Wurf vom Hemmershof Ahnentafel

Weitere Infos gibt es unter dem Menüpunkt Weimaranerzucht und in der Weimaraner Galerie sind viele Fotos von Kleo's Nachwuchs!

F-Wurf 2014 mit Anouk & Kleo

Am 25 Dezember 2010 wurde der B-Wurf aus Freya von der Letzlinger Heide und Kleo von der Schelmelach in unserem Zwinger gewölft. Ich war am 15 August mit Freya und Anouk, Kleo von der Schelmelach besuchen, wobei wir mit 3 Kurzhaar-Weimaranern und einem Ungarischen Terrier einem Fuchs über den Weg liefen. Bei dieser Gelegenheit haben alle Hunde sehr gut einen Laut zeigen können und auch ihre Passion unter Beweis gestellt. Der Fuchs drückte sich in einem Fichtenpolder wo er aber dann von den Hunden gesprengt wurde. Da wir auf den Laut der Zuchthunde grossen Wert legen hat es mich sehr gefreut das die Jagdhunde alle einen andauernden Laut bei dieser Gelegenheit zeigen konnten.

Kurzhaar-Weimaraner Welpen vom B und C-Wurf

Kurzhaarweimaraner Welpen

Ahnentafel B-Wurf vom Hemmershof

Ahnentafel C-Wurf vom Hemmershof

Aktuelles Weimaraner vom B-Wurf

Aktuelles Weimaraner vom C-Wurf

Fotos Welpen B-Wurf

Fotos Welpen C-Wurf

Welpen C-Wurf Weimaraner vom Hemmershof

Die Welpen vom B-Wurf haben uns sehr gut gefallen. Es sind jagdlich passionierte Vorstehhunde mit ausgeglichenem und ruhigem Wesen, jedoch auch mit sehr viel Temprament wenn es zur Jagd geht. Der Sichtlaut und der Spurlaut ist bei den Welpen des B-Wurfs sehr gut ausgeprägt. Wir denken das diese Verpaarung optimal war. Infos über unseren B und C-Wurf finden Sie unter der Rubrik Zucht (Würfe)! Fotos des B und C-Wurfes finden sie in unserer Galerie.

Weimaraner vom Hemmershof

Freya von der Letzlinger Heide & Banjo vom Grauthoff

Den Weimaraner Kurzhaar Zuchtrüden Banjo vom Grauthoff haben wir schon im Dezember 2008 für die Planung des A-Wurfs angeschaut. Da ich im Herbst 2012 Gajus vom Relleckenhof, einen Sohn von Banjo, auf einer Drückjagd gesehen habe ist der Entschluss gefallen Banjo vom Grauthoff für den E-Wurf zu nehmen. Der Rüde und die Hündin gehen beide auf Freya vom Entenstrich zurück, woraus sehr viele erfolgreiche Zuchthunde hervorgingen. Der Laut (spurlaut & sichtlaut) und die HD-Beurteilungen vererben sich in beiden Linien sehr gut.

Kurzhaar Weimaraner Freya und BanjoE-Wurf vom Hemmershof Ahnentafel

Aktuelles vom Weimaraner E-Wurf

Fotos Welpen E-Wurf

 

 

 

 

 

Weimaraner vom Hemmershof

Weimaraner Zuchtrüde Babu des Filous gris

(V/SG=V, 64 cm, HD-A1, WG2, WF1, VJP 60, HZP 180 sichtlaut, (Schw.N), HN, BP)

Weimaraner Zuchtrüde Babu des Filous gris

Ahnentafel Babu des Filous gris

D-Wurf vom Hemmershof Ahnentafel

Aktuelles Welpen vom D-Wurf

2014 G-Wurf vom Hemmershof Ahnentafel

2014 Aktuelles G-Wurf

Unser D-Wurf vom 5 Mai 2013

Am 5 Mai wurden 4 Rüden & 4 Hündinnen von Anouk gewölft.

Anouk vom Hemmershof & Babu des Filous gris

Den Weimaraner Zuchtrüden Babu des Filous gris haben wir im Juli 2009 schon für unseren A-Wurf angeschaut, damals war er als Ersatzrüde für die Wurfplanung gemeldet. Damals habe ich auch Theo Versteegen (van't Meuleveld) den Rüden vorgeschlagen, dort wurde er beim E und F-Wurf eingesetzt (2010 & 2011). Aus dem E-Wurf hat Theo Versteegen einen Welpen behalten. Die Anpaarung von Anouk und Babu hat einen sehr niedrigen Inzuchtkoeffizienten (3,61%). Babu & Anouk werden voll bejagd, beide haben HD-A1 und sind sichtlaut.

Kurzhaar Weimaraner Anouk und Babu

D-Wurf vom Hemmershof Ahnentafel

Mehr Infos über den D-Wurf finden Sie unter der Rubrik Zucht (Würfe)! Fotos des D-Wurfes finden sie in unserer Galerie.

 

 

Weitere Infos Weimaraner D-Wurf

Fotos Welpen von D-Wurf

 

 

 

 

 

 

Weimaraner vom Hemmershof

Kurzhaar Weimaraner gewölft am 14 April 2014!

2 Rüden & 7 Hündinnen

Anouk vom Hemmershof & Kleo von der Schelmelach

Mehr Infos über den F-Wurf finden Sie unter F-Wurf! Fotos von Anouks D-Wurf finden sie in unserer Fotogalerie.

F-Wurf vom Hemmershof Ahnentafel


Ahtuelle Infos Kurzhaarweimaraner Welpen F-Wurf

Weimaraner vom Hemmershof

Kurzhaar-Weimaraner G-Wurf vom Hemmershof gewölft am 17 April 2014!

2 Rüden & 5 Hündinnen

Freya von der Letzlinger Heide & Babu des Filous gris

G-Wurf vom Hemmershof Ahnentafel

 Ahnentafel

 

Mehr Infos über den G-Wurf finden Sie unter G-Wurf!

Info Kurzhaar-Weimaraner Welpen G-Wurf

 

Weimaraner vom Hemmershof

Kurzhaar Weimaraner H-Wurf vom 11 August 2015!

Anouk vom Hemmershof & Babu des Filous gris

Mehr Infos über den H-Wurf finden Sie unter H-Wurf! Fotos von Anouks D-Wurf und H-Wurf finden sie in unserer Fotogalerie.

H-Wurf vom Hemmershof Ahnentafel

Babu & Anouk September 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie sich einen Weimaranerwelpen reservieren möchten oder Fragen haben, können Sie uns über unser Kontaktformular bzw. gerne auch telefonisch (Tel.: 02825 53 55 86 oder 0157 75 31 36 25) an uns wenden.

Weimaraner vom Hemmershof

Das Video zeigt den kompletten Wesenstest am Gegenstand (Rucksack) von Dex vom Hemmershof bei der Zuchtschau des Weimaraner Klub e.V. Deutschland (LG NRW Juli 2016). Es ist auch ein sehr gutes Beispiel für einen mit WG1 bewerteten Weimaraner, da hier der Weimaraner dem Druck des Figuranten ausgesetzt war und über die ganze Zeit ruhig und cool blieb. Bei der anschließenden Täto / Chipkontrolle war Dex neutral und hat sich vorbildlich verhalten. Im Anschluss war direkt der Kreistest wobei Dex mit WF1 bewertet wurde, Form und Haarwert wurden mit sg/sg bewertet. Dex ist jetzt als Zuchtrüde zugelassen.

Dex hat am 11/12 September 2015 die VGP mit 336 Pkt. im I Preis bestanden.

Kurzhaar-Weimaraner Dex

 Dex hat am 19 März 2016 die Bringtreue und 800 m Langschleppe beim JGV Paderborner Land e.V bestanden.

Waidmannsheil

 

 

Elischa und Enox (14 Monate alt) haben die Gehorsam & Schweissprüfung im Kanton Graubünden in der Schweiz am 28 Juni 2014 beim Bündner Schweisshunde Club bestanden.

 

Waidmannsheil!

Die Fährtenlänge beträgt ca. 500 m bei dieser Prüfung, wobei der Anschuss vom Führer und Hund in einer Fläche von 25 m x 25 m selbst gesucht werden muss. Es wird auch nicht wie bei einer VGP-Fährte die Fluchtrichtung mitgeteilt. Erst wenn das Gespann nicht den Anschuss oder Abgang nach 10 Minuten finden wird die ungefähre Fluchtrichtung gezeigt, was als erster Abruf gilt. Es sind 2 Abrufe erlaubt und nur max. 4 Eigenkorekturen. Diese Prüfung ist also etwas schwieriger einzustufen wie die Fähtenarbeit einer VGP oder den meisten Brauchbarkeitsprüfungen in Deutschland.

 

 

 

 

März 2014 Video Dana Vorstehen am Kaninchen

VGP 26/27 Oktober 2013 Bero & Chac vom Hemmershof

Bero und Chac vom Hemmershof haben an der 100'ten VGP des JGV Tecklenburger Land e.V. am 26/27 Oktober 2013 teilgenommen und mit jeweils 327 Pkt. im I Preis ÜF bestanden. Beide Weimaraner-Kurzhaar haben die gleiche Punkteverteilung gehabt und Chac hat in der Nase noch ein 4h bekommen. Auf der VGP waren 20 Gespanne angetreten, 17 haben die Prüfung bestanden davon 4 im I Preis, 4 im II Preis und 9 im III Preis. Es war reichlich Wild in unserer Gruppe vorhanden. Insbesondere Rehwild (> 20 Stück) haben wir gehabt wobei jeder Hund in unserer Gruppe mehrfach am Rehwild gehorsam zeigen musste. Die Schweissfährten am 2 Tag waren im Laubwald wobei wir schon viel Wind hatten und kein Schweiss auf den Fährten mehr zu sehen war und wir uns komplett auf die Hunde verlassen mussten. Chac hat auch noch kurz Spurlaut am Rehwild gezeigt was beim vorherigen Hund in einem Wildacker abging. Es waren 2 sehr schöne Prüfungstage, so wie man es sich nicht besser wünschen kann. Es hat sehr viel Spass gemacht, mit unseren Richtern / Richteranwärter und dem Revierführer der einen Deutsch-Kurzhaar führte.

Das Video zeigt den kompletten Wesenstest am Gegenstand (Rucksack mit Ente) von unserer Zuchthündin Anouk vom Hemmershof bei der Zuchtschau des Weimaraner Klub e.V. Deutschland (LG NRW). Es ist auch ein sehr gutes Beispiel für einen mit WG2 bewerteten Weimaraner, da hier der Weimaraner ca. 30 Sek. dem Druck des Figuranten ausgesetzt war und über die ganze Zeit den Rucksack verteidigt hat. Bei der anschließenden Täto / Chipkontrolle war unsere Weimaranerhündin neutral und hat sich vorbildlich verhalten. Im Anschluss war direkt der Kreistest wobei Anouk sich auch tadellos  verhielt. Danke an Roger für das Video.

Anouk war bei der HZP Vorbereitung einiger Hunde aus dem B-Wurf als brauchbarer Hund dabei und hat im Anschluss noch 2 ausgelegte Enten gesucht.

Das Video zeigt zwei Welpen aus unserem D-Wurf mit ihrer Mutter bei der spielerischen Wassergewöhnung an 3 Tagen Ende August. Am ersten Tag am Wasser sind jeweils beide Weimaranerwelpen sofort ohne zögern hinter Anouk ins Wasser gestürmt, und mussten so sofort feststellen das der Boden nicht mehr da war. Nach einer kurzen Erholungszeit sind die Welpen wieder ins Wasser und haben dann ohne das eigentlich typische planschen mit den Vorderläufen einen ruhigen Schwimmstil gehabt. An den beiden letzten Tagen haben beide Welpen dann von Anouk animiert das Wasser sehr gut angenommen und viel Spass gehabt.

Vorstehtraining unserer Welpen aus dem D & E Wurf im Alter von 6,5 Wochen mit einer Reizangel.

 

Zuchtschau Major Herber HZP Niedersachsen 2008

Auf der Internationalen Major Herber Gedächtnis-HZP der LG Niedersachsen am 27 September 2008 um Schwerinsdorf hat Fidi von der Letzlinger Heide mit 191 Pkt. und Freya von der Letzlinger Heide mit 181 Pkt. bestanden. Auf der Zuchtschau für Teilnehmer dieser HZP hat Freya sg/sg=sg und im Wesenstest WG=1,WF=1 als Bewertung bekommen. Auf der HZP/SOLMS vom 20.09.2008 in A-Mäder hat Franka von der Letzlinger Heide mit 185 Pkt. den ersten Platz belegt. Fenje von der Letzlinger Heide hat am 18.10.2008 in Barver beim JGV Diepholz e.V. 1904 die HZP mit 179 Pkt. bestanden. Fidi von der Letzlinger Heide hat die VGP mit 334 Pkt. im I Preis bestanden. Fidi ist somit ein vorzüglicher und eingetragener Zuchtrüde (Deckrüde) des Weimaraner-Klub e.V. Deutschland!

 

 

 

 

 

 

Freyas VGP (Pokal Suchensiegerin Weimaraner-Klub e.V. LG NRW)

Freya von der Letzlinger Heide hat auf der VGP des Weimaraner-Klub e.V. LG NRW am 11/12 September 2010 um Greven & Hagen, den ersten Platz mit 318 Pkt. im ersten Preis erreicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Afra vom Sperberdyk (sg/sg=sg, WG1, WF1, VJP 57 sichtlaut / 69; HZP 163; VGP 292/II ÜF)


Vater: Golo vom Zehnthof
Mutter: Bella vom Hülserberg
Afra ist am 23 Mai 2005 gewölft, ihre jagdlichen Stärken liegen in der Arbeit nach dem Schuss, welche durch einen Finderwillen, Ausdauer und Planmässigkeit gekennzeichnet ist. Die vorbildliche Apportierfreude zeigt sie auch eindrucksvoll im Wasser. Ihre gute Nasenleistung konnte Afra auch auf den bisher absolvierten Prüfungen (VJP, HZP,VGP) unter Beweis stellen. Auf der Jagd zeigt sie Raubwildschärfe, und ist Sichtlaut. Für uns ist sie nicht nur ein treuer Jagdgefährte mit kontrollierbarem Temperament, sondern auch ein sehr anhänglicher Familienhund.

Fotos von Afra

Kurzhaar-Weimaraner Afra vom Sperberdyk



Zuchthündin: Freya von der Letzlinger Heide (HD-A1,sg/sg=sg,WG1,WF1,VJP 73 sichtlaut / 73 sichtlaut,HZP 181, VGP 318/I ÜF, HN)


Vater: Wast'l vom Birkeneck
Mutter: Anni von Constancia
Freya ist am 12 Oktober 2006 gewölft und eine hoch passionierte Weimaranerhündin, auf der Jagd zeigt sie Raubwildschärfe, und ist Sichtlaut und auf Fuchs und Rehwild Spurlaut. Sie hat die VJP des Weimaraner-Klubs e.V. bei Greven am 19.4.08 mit 73 Pkt. bestanden (Spur 11, Nase 11). Zusätzlich hat Sie noch Sichtlaut an Hasen und Rehwild gezeigt. Am 1.05.08 hat sie bei der VJP des JGV Gelderland e.V. mit 73 Pkt. sil. dieses Ergebniss bestätigt (Spur 11, Vorstehen 11). Auf der Internationalen Major Herber Gedächnis-HZP der LG Niedersachsen am 27 September 2008 hat sie 181 Punkte bekommen (Vorstehen 11). Die BP Niederwild hat Freya am 4 Oktober 2008 bei Wesel bestanden. Auf der VGP des Weimaraner-Klub LG NRW, um Greven und Hagen vom 11/12 September 2010, hat Freya den 1 Platz mit 318 Pkt. im ersten Preis erreicht.

Fotos von Freya

Kurzhaar-Weimaraner Freya von der Letzlinger Heide


Zuchthündin: Anouk vom Hemmershof (HD-A1,sg/sg=sg,WG2,WF1,VJP 69 sichtlaut / 65 sichtlaut, HZP 170, BP Niederwild)


Vater: Eikin vom Mühlenhof
Mutter: Freya von der Letzlinger Heide
Anouk wurde am 13 Dezember 2009 in unserem Zwinger gewölft und zeigt schon die Passion ihrer Mutter und auch der Laut und Spurwille sind mit 8 Monaten schon vorhanden. Auf 2 VJPén hat Anouk einen sicheren Sichtlautnachweis erbracht und 2 mal im Vorstehen, einmal im Nasengebrauch 11 Pkt. erreicht. Auf den Niederwildjagden 2011 zeigte Anouk sehr gute Wasserarbeiten und Vorstehmanieren. Auf der Zuchtschau 2012 in Greven hat Anouk sg/sg=sg und im Wesenstest WG2 WF1 bekommen.

 

Fotos von Anouk

Video Wesenstest am Gegenstand auf der Zuchtschau des Weimaraner-Klub e.V. LG NRW Juni 2012


 


Artax vom Hemmershof (HD-A1, VJP 43 sichtlaut)

Vater: Eikin vom Mühlenhof
Mutter: Freya von der Letzlinger Heide
Artax wurde am 13 Dezember 2009 in unserem Zwinger gewölft und zeigt schon sichtlaut und Spurwillen mit 7 Monaten, arbeitet Schleppen und Spuren sehr ruhig. Artax ist ein sehr führiger Weimaraner mit hohem Schutztrieb, daher sehr kurz auf den Suchen und der Hasenspur.


Kurzhaar-Weimaraner Artax vom Hemmershof

Weimaraner voran!, Anne Schuck, ISBN 3-00-007333-7


Der Weimaraner Vorstehhund, Dr. Werner Petri

 

Weimaraner heute, Dr. Werner Petri, ISBN 3-933228-30-1

 

Vom Welpen zum Jagdhelfer, Hans-Jürgen Markmann, ISBN 3-440-09566-5

Herkunft des Weimaraner Vorstehhundes


Weimaraner KurzhaarEs gibt viele Theorien über die Herkunft des Weimaraner Vorstehhundes, "Dass der Weimaraner eine gewordene, selbständige Rasse ist, sollte uns genügen.", damit leitete Richnow 1908 seine Bemerkungen über die Herkunft der Rasse ein. Weimaraner-Kurzhaar Seit etwa 1878 wurde eine geordnete Rein-Zucht verschiedener Rassen angestrebt, was dann auch zu Rassekennzeichen führte.

 

 

 

In der Zeit vor 1870 entstanden die schweren altdeutschen Vorstehhunde durch die Einkreuzung des Leithundes. Später dann wurde durch Zuchtauswahl und Einkreuzung von englischem Blut insbesondere bei Deutsch Kurzhaar ein schneller Feldhund-Typ geschaffen. Beim Weimaraner ist dies viel langsamer geschehen da er fast ausschließlich in meist kleinen Jagden im Thüringer Raum gezüchtet und geführt wurde. Diesem Umstand hat der Weimaraner es zu verdanken, das er sich viel Leithundblut als Erbe bis heute erhalten hat und somit ohne grosse Abrichtung jeder Fährte, Spur oder Geläuf folgt.

Im Jahr 1880 wurde dann die Delegierten-Kommission gegründet wobei aber damals der Weimaraner von vielen noch als eine farblich abweichende Variante des Deutsch-Kurzhaar gesehen wurde. Schliesslich wurde 1897 der "Verein zur Reinzucht des silbergrauen Vorstehhundes" gegründet, bis 1922 wurden Kurzhaar-Weimaraner aber noch ins Stammbuch Deutsch-Kurzhaar eingetragen. In der Zeit bis nach dem ersten Weltkrieg wurde es ruhig um den Weimaraner. Dann begann ein Aufschwung in der Weimaraner-Zucht, wobei der Name des mit der Führung des Weimaraner-Klubs (WK) 1921 betrauten "Major Robert Herber" (1867-1946) aus der Geschichte der Weimaranerzucht nicht mehr wegzudenken ist, Major Robert Herber züchtete Weimaraner unter dem Zwingernamen „Wulfsriede“. In der Zeit von 1935 - 1945 wurden dann die Rasse fast wieder eine Unterabteilung des Deutsch Kurzhaar.
Ihm zu Ehren wurde am 14.10.1951 die erste "Major Herber Gedächnisprüfung" abgehalten, von dem am 13.10.1951 wieder neu gegründeten "WK" (Verein zur Züchtung des Weimaraner Vorstehhundes).

Wer mehr über die Geschichte des Weimaraners wissen möchte der sollte sich das Buch "Der Weimaraner-Vorstehhund" von Dr. Werner Petri besorgen und auch 1897-1997 100 Jahre WK, Major Herber und die Weimaraner, Ein Beitrag zur Vereinsgeschichte. In diesen beiden Werken wird teilweise sehr detailliert auf die neuere Geschichte des Weimaraners und des Weimaraner-Klubs eingegangen. Das die ersten grauen Hunde wohl bereits im 17 Jahrhundert gezüchtet wurden und Ende des 18 Jahrhunderts vom Kurfürsten zu Sachsen-Weimar in grösserem Umfang gezüchtet wurden woraus wohl auch der Name Weimaraner hervorging ist unstrittig.

Ich hoffe sehr das es der Rasse erspart bleibt zu einem Modehund zu werden, und somit die Bemühungen um die Erhaltung und Verbesserung in der Zucht unterlaufen werden. Im Gegensatz zu anderen Vorstehhunderassen ist kein Pointerblut zur Verbesserung des Vorstehens eingekreutzt worden. Daher ist er auch sehr gut für die Arbeit nach dem Schuß einzusetzen, ein guter Apporteur und Schweißhund, ohne die Unruhe und Nervosität des Pointers.